Übungen zu Hause

Aktive Übungen

Diese Übungen muss man auf solche Weise machen, dass ein unterer Korpus von einem Gürtel  Minimum eine halbe Stunde zwei- dreimal pro Tag gehalten ist. Auf dem Rücken liegend muss man ein Knie rhythmisch biegen und  aufrichten; dabei arbeitet auch ein Fuß. Das ist zeitraubend, langweilig und schmerzhaft am Anfang, aber sehr erfolgreich.

Passive Übungen

Bei solchen Übungen muss man sitzen und  ein Bein  hoch legen. Auf das Knie legt man Gewichte (Gewicht: 1 Kilo, 2 Kilo, 3.5 Kilo je nachdem Erfolg legen)

Man muss so Minimum durch eine halbe Stunde üben, aber wichtig ist es mit Pausen (ein paar Stunden), ein Mal pro Tag ist das  zu wenig. Später kann man sogar durch 2 Stunden aber mehrmals pro Tag üben. Man kann auch nach der  Stabilisatorentfernung so machen, wenn die Kontraktur stärker wird.

Ilizarov Fixateur
Ilizarov Apparat Der Ilizarov Apparat ist eine medizinische Vorrichtung, die zur Verbindung des gebrochenen oder gescnittenen Knochens dient.
Mer info